Unread News | Issue #29 11.01.2020

Unread News Sponsoring Programm (Anzeige)

Unser Newsletter Unread News bietet ein Sponsoring Programm an. Interessierte Produktanbieter, Unternehmen aber auch Privatpersonen können Ihre Produkte und Services über unseren wöchentlichen Newsletter bewerben. Weitere Details und Einzelheiten erhalten Sie über den Link in der Überschrift oder hier.

Software Entwicklung

GitLab gibt Monitoring-Tools als Open Source frei – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Die Open-Source Hosting Plattform für Git basierte Projekte GitLab hat eine Reihe von Tools zu dem Monitoren und Beobachten der Projekte als Open Source freigegeben. Ziel seie es sämtliche Aspekte von „DevOps“ auf GitLab zu vereinen und abwickeln.

Tippy.js: Individuelle Tooltips und Popovers gestalten – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Tippy.js ist eine JavaScript-Bibliothek für Popover und Tooltips und soll Entwicklern den Umgang erleichtern. Ferner implementiert Tippy.js Spezifikationen aus der barrierefreien Webentwicklung sodass sie sich auch für diesen Einsatzzweck eignet.

Wissenschaft und Technik

Tesla will in Grünheide mehrere Elektroautomodelle fertigen – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

In den vergangenen Wochen wurde über Tesla’s Gigafactory im brandenburgischen Grünheide berichtet (siehe Issue #24, #25 und #26). Das Landesamt für Umwelt gibt nun bekannt, dass ab Mitte 2021 in der geplanten Fabrik gleich mehrere Modelle produziert werden sollen.

Amerika schränkt den Export von KI-Software ein – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Nach den Sanktionen gegen Huawei leiten die USA weitere Schritte gegen China an. Im Mittelpunkt der verschärften Exportvorschriften steht Software für künstliche Intelligenz (KI). Laut Experten soll so verhindert werden, dass China’s Militär von amerikanischen KI-Produkten profitiert.

Zum Newsletter Registrieren

melde dich hier mit deiner E-Mail-Adresse zu unserem Newsletter an!

gib hier deine E-Mail-Adresse ein.

Digitale Transformation

Bosch geht bei Künstlicher Intelligenz in die Offensive – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Bosch geht in Sachen künstliche Intelligenz (KI) in die Offensive. Ab 2025 sollen alle Produkte – insbesondere in industrieller Anwendung – mit KI ausgestattet sein. Für dieses Vorhaben will das Unternehmen neue Mitarbeiter einstellen und ausbilden.

Samsung Smartphones schicken heimlich Nutzerdaten nach China – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Alle Samsung Smartphones und Tablets haben eine Software vorinstalliert, die gewisse (persönliche) Daten nach China übertragen. Die Software lässt sich über Umwege deaktivieren, doch Nutzer fordern den Hersteller auf sie gänzlich aus dem System zu entfernen.

Weiteres

WhatsApp: Chatexport in Deutschland deaktiviert- (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Die beliebte Messenger-App WhatsApp bietet seit kurzem die Funktion zum Exportieren von Chats in Deutschland nicht mehr an. Gründe sind aktuell keine bekannt, ein Patentstreit könnte der Auslöser sein.

Sony enthüllt Logo von PS5 – offenbar Leistungsdaten durchgesickert – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Sony hat das Logo der neuen Version 5 der beliebten Spielekonsole PlayStation enthüllt. Die neue PlayStation wird ähnlich wie der Vorgänger benannt bzw. abgebildet. Weitere Details sind noch nicht bekannt, über ein Datum für die Veröffentlichung wird allerdings bereits spekuliert.