Unread News | Issue #19 11.10.2019

Software Entwicklung

GitHub Desktop kommt mit interaktiven Tutorials – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

GitHub Desktop, die Desktop-Anwendung des beliebten Code-Hosters GitHub, ist in Version 2.2 erschienen. Die neue Version bringt interaktive Tutorials mit, um den Einstieg für Anfänger zu erleichtern.

Pair Programming: Vorteile und Voraussetzungen – (Lesedauer: ca. 4 Minuten)

Pair Programming bringt Vorteile, aber auch Nachteile mit sich. Der Artikel listet Stolpersteine und Best Practices im Umgang mit Meinungsverschiedenheiten auf und erklärt, mit denen alle Beteiligten Nutzen ziehen.

VUSC: Tool soll jedermann beim Finden von Sicherheitslücken helfen – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Das Frauenhofer-Institut hat einen neuen Software-Scanner freigegeben, welches die Suche nach Sicherheitsproblemen in Anwendungen verbessern soll. Selbst geschriebene oder gekaufte Software kann der Scanner eigenständig analysieren und detaillierte Informationen ausgeben, welche als Grundlage zur Einschätzung des Risikos dienen soll.

Technik & Wissenschaft

Erste Erfolge für “Ocean Cleanup” – (Lesedauer: ca. 1 Minuten)

„The Ocean Cleanup“ hat erste Erfolge verzeichnet, nachdem erste Tests gescheitert waren. Der meterlange Müllfänger sammelt mittlerweile Plastik aus dem Meer zwischen San Francisco und Hawai. Die Testphase geht noch bis Dezember und das bis dahin gesammelte Plastik soll recycelt werden.

Wie das Internet der dummen Dinge unsere Sicherheit gefährdet – (Lesedauer: ca. 5 Minuten)

Ein Sicherheitsexperte spricht im Interview über vernetzte Geräte, Smarthpone-Sicherheit und Cyberkriminalität.

Schwere Sicherheitslücke in Millionen Unitymedia-Routern – (Lesedauer: ca. 1 Minuten)

Unitymedias WLAN-Router „ConnectBox“ weist derzeit eine Sicherheitslücke auf, welche Nutzer einer erhöhten Gefahr durch Hacker aussetzt. Der Hersteller rollt zwar Updates aus, es sei aber noch zu früh für eine völlige Entwarnung.

Zum Newsletter Registrieren

melde dich hier mit deiner E-Mail-Adresse zu unserem Newsletter an!

gib hier deine E-Mail-Adresse ein.

Digitale Transformation

Goldgrube Digitalisierung: Die Krise kann IT-Dienstleistern nichts anhaben – (Lesedauer: ca. 3 Minuten)

Aus Analysen des Beratungsunternehmens Lünendonk geht hervor, dass die Umsätze von Unternehmen im Bereich der Digitalisierung und IT-Dienstleistungen auch kommendes Jahr weiter steigen werden. Grund für die gleichbleibende bzw. dezent steigende Nachfrage, ist die permanente Notwendigkeit in die eigenen IT-Systeme zu investieren. Hinzu kommt die Nachfrage von IT-Services bei Automobilherstellern, da auch dort Software und Services ein fester Bestandteil des Kernproduktes ist.

Tim Cook will keine Apple-Kryptowährung – (Lesedauer: ca. 1 Minuten)

Spekulationen um eine Kryptowährung aus dem Hause Apple hatte Tim Cook vehement zurückgewiesen, Apple werde auch in Zukunft nicht an einer eigenen Kryptowährung arbeiten. Das Unternehmen stellt zwar mehrere Bezahldienste zur Verfügung, jedoch betont Cook seine Überzeugung, dass es privaten Firmen nicht erlaubt sein solle, durch die Herausgabe von Kryptowährungen zusätzlich wirtschaftliche Macht zu erlangen.

Paypal kehrt Facebooks Libra-Projekt den Rücken – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

PayPal ist das erste Unternehmen, das die Libra-Association von Facebook verlässt. Bereits zuvor haben weitere Unternehmen, wie z.B. Visa und Mastercard angekündigt, einen Verbleib in der Libra-Association nochmals überdenken zu wollen. Als Grund für die verhaltenen Reaktionen der Mitglieder wird der politische Druck genannt, viele Regierungen sehen Libra kritisch. Konkrete Angaben dazu, warum PayPal die Association verlassen hat, machte der Konzern jedoch nicht.

Weiteres

Nach Kritik der OpenID Foundation: “Anmelden mit Apple” angepasst – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Mit iOS 13 hat Apple einen eigenen Login-Dienst “Anmelden mit Apple” eingeführt. Dieser basiert auf OpenID Connect. Die OpenID Foundation hatte vor Apple’s offiziellem Release kritisiert, dass Apple’s Implementierung fehlerbehaftet sei und die Benutzer somit einem Sicherheitsrisiko aussetze. Apple hat nun die Fehler in seiner Implementierung für das offizielle Release behoben, wie die OpenID Foundation bestätigt

Version 64 des Opera-Browsers soll bessere Privatsphäre und schnellere Ladezeiten bieten – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Mit der neuen Version 64 des Opera Browsers soll sich die Benutzererfahrung verbessern. Nach Herstellerangaben, haben sich die Ladezeiten von Webseiten verkürzt, bis zu 20% schneller als Konkurrenzprodukte. Hinzu kommen weitere Features, ein verbesserter Adblocker wird nun durch einen Tracking-Blocker ergänzt. Die bekannten Sicherheitsfunktionen, wie der integrierte VPN-Dienst und private Tabs bleiben natürlich erhalten. An der Benutzeroberfläche hat sich Opera nicht nennenswert verändert.

Steckt Docker in finanziellen Schwierigkeiten? – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

CNBC zufolge steckt Docker in finanziellen Schwierigkeiten. Der Softwareanbieter hofft nun auf neues Kapital, vorige Investoren waren u.A. Goldman Sachs und weitere Unternehmen aus dem Silicon-Valley.