Unread News | Issue #17 27.09.2019

Software Entwicklung

Microsoft aktualisiert Windows Terminal Preview und kündigt Final für April 2020 an – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Eine neue Vorabversion des Windows Terminals wurde in den vergangenen Tagen veröffentlicht. Microsoft bietet neben einer besseren Integration in Apps bzw. Visual Studio Code auch eine neue Schriftart „Cascadia Code“, welche seit vergangener Woche als Open Source auf GitHub verfügbar ist. Cascadia Code soll insbesondere Entwicklern helfen, Source Code besser zu lesen.

picolibc: Entwickler präsentiert neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Eine neue C-Library „picolibc“ soll die Arbeit mit Embedded-Systemen erleichtern. Die von einem langjährigen C-Entwickler geschriebene Bibliothek basiert auf einem ehemaligen Projekt des Entwicklers und liegt unter der BSD-Lizenz auf GitHub vor.

Microsoft veröffentlicht .NET Core 3.0 – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

.NET Core, Microsofts plattformübergreifende Programmiersprace, liegt in Version 3 für Windows, macOS und Linux bereit. Neben Performance Optimierungen ist in der neuen Version der Support für Desktop-Anwendungen (Windows Forms und Windows Presentation Foundation) hinzugekommen. Ferner kommt der Support für ARM-Systeme bzw. diverse APIs wie JSON.

Technik & Wissenschaft

Wie der Kohlenstoff die Elektronik erobert – (Lesedauer: ca. 3 Minuten)

Schaltkreise auf Mikrochips werden traditioneller immer kleiner und leistungsfähiger. Doch Experten merken an, dass dieser Trend eine Grenze hat und die Chips – je kleiner sie werden – immer mehr Wärme produzieren, was wiederum bedeutet, dass sie aufwendig gekühlt werden müssen. Auf der Suche nach Alternativen Chip-Architekturen wird vermehrt auf Kohlenstoff-Nanoröhrchen gesetzt. Doch auch diese bringen ihre eigenen Probleme mit.

Google soll erstmals Quantum Supremacy erzielt haben – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Google will erstmals in der Geschichte der Menschheit Quantentechnik erreicht haben. Die sogenannte „Quanten-Überlegenheit“ bedeutet, dass ein Quantencomputer bei einer Rechenaufgabe alle herkömmlichen „Supercomputer“ übertrifft. Der Bericht wurde scheinbar versehentlich veröffentlicht, Google hat sich bislang noch nicht geäußert.

Facebook kauft Gedankensteuerung für bis zu eine Milliarde US-Dollar – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

CTRL-Labs will Hirnsignale in Steuerimpulse übersetzen und somit Gedankensteuerung ermöglichen. Facebook fand diese Idee scheinbar so gut, dass es das Start-Up für 1 Milliarde US-Dollar gekauft hat. Facebook integriert die Technologie in seine vorhandene Forschungsabteilung und will sie zur Marktreife bringen.

Zum Newsletter Registrieren

melde dich hier mit deiner E-Mail-Adresse zu unserem Newsletter an!

gib hier deine E-Mail-Adresse ein.

Digitale Transformation

SOS bei iOS 13 – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Seit knapp einer Woche ist nun iOS 13 für iDevices erhältlich. Nachdem viele User das Update zeitnah ausgerollt hatten, ließ die Enttäuschung nicht lange auf sich warten. Basisfunktionen wie die Bildschirmtastatur und Bluetooth liefen nicht zuverlässig, bei WLAN und Mobilen Daten wurden immer wiederkehrende Verbindungsabbrüche berichtet. Apple reagierte mit der Empfehlung, das Update nicht zu installieren und auf die neue Version iOS 13.1 zu warten. Dies wurde bereits kürzlich zur Installation freigegeben.

Innenministerium bestätigt zu große Microsoft-Abhängigkeit – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Das Bundesinnenministerium sieht sich bei der Wahl der Software gefangen. Auf dem Weg zur “digitalen Souveränität” bei der Auswahl von Software müssen Hürden überwunden werden. Untersuchungen zu Folge ist die Abhängigkeit von Microsoft zu groß – diese Abhängigkeit widerspricht den Zielen der Bundesverwaltung. Um diese Ziele zu erreichen, müssten aktuelle Produkte durch Open-Source Anwendungen ersetzt werden.

Programmieren für eine bessere Zukunft – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

In Israel integriert eine Organisation Geflüchtete durch Weiterbildung im Programmieren und vermittelt ihnen anschließend Jobs in Unternehmen. Die Unternehmung wird jedoch von der israelischen Regierung kritische gesehen. Asylanträgen wird nur in sehr selten Fällen stattgegeben und Arbeiten in einem festen Job ist nur unter speziellen Auflagen gestattet.

Weiteres

WhatsApp wird umbenannt: In den Einstellungen finden Nutzer jetzt den neuen Namen – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Wie Facebook bereits vor einigen Wochen ankündigte, benannte das Unternehmen seine bekannten Apps um. WhatsApp erhält in der aktuellen Beta-Version schon den Namenszusatz “von Facebook”, in Kürze folgt dann Instagram. Nach aktuellen Umfragen stören sich die Nutzer an den neuen Namen. Facebook möchte mit der neuen Namensgebung die Zugehörigkeit der Anwendungen zum Mutterkonzern verdeutlichen.

Bundeseigener Betrieb will Innenministerium verklagen – (Lesedauer: ca. 3 Minuten)

Das im Jahr 2015 gestartete Projekt “IT-Konsolidierung” hatte zum Ziel, die digitalen Arbeitsbedingungen in allen deutschen Behörden nachhaltig zu verbessern. Dazu zählten Investitionen in neue Software und Erneuerung der bereits vorhandenen Infrastruktur. Die Abweichung von der eigenen Planung und fehlerhafte Absprachen mit dem beauftragten Dienstleister führen jetzt zu Auseinandersetzungen.

Was, Ihr Kind kann nicht programmieren? – (Lesedauer: ca. 6 Minuten)

An Schulen wurde in der Vergangenheit großer Wert auf Allgemeinbildung gelegt, dazu gehören z.B. Werke von Goethe oder Schiller. Der Digitalpakt der Bundesregierung soll nun SchülerInnen fördern, sich mit Methoden aus der Informatik zu beschäftigen. Dazu gibt es nun mehrere Vorschläge, u.A. das Programmieren-Lernen, oder die Kinder dabei zu unterstützen, ein generelles Verständnis für die Funktionsweise von Software zu entwickeln.