Unread News | Issue #13 30.08.2019

Software Entwicklung

Den Monolith fachgerecht zerlegen – (Lesedauer ca. 18 Minuten)

Die klassische Entwicklung einer Software Anwendung ist der sogenannte „Monolith“, welcher eine zusammenhängende Codestruktur abbildet und in sich verschlossen ist. Dem gegenüber stehen „Microservices“, welche kleine und in sich verschlossene Software-Module darstellen. Der nachfolgende Artikel listet Vor- und Nachteile der jeweiligen Ansätze auf und beschreibt, ob sich eine Migration von Monolith zu Microservice lohnt.

Kotlin 1.3.50: Update bringt Java-Kotlin-Konverter – (Lesedauer ca. 2 Minuten)

Die neueste Version der beliebten Programmiersprache Kotlin bringt eine verbesserte Java-Kotlin-Konvertierung. Ferner erhält Kotlin einige neue APIs.

Native-File-System-API: Bald können progressive Web-Apps das Dateisystem ansprechen – (Lesedauer ca. 2 Minuten)

Chrome 77 aktiviert den Zugriff auf das Dateisystem und ermöglicht Entwicklern dadurch ganz neue Möglichkeiten. Dabei setzt die API auf diverse Schutzmaßnahmen, da der Zugriff durchaus zu Sicherheitsproblemen führen kann.

Technik & Wissenschaft

Warum dauern Überweisungen so lange? – (Lesedauer: ca. 4 Minuten)

Im Zeitalter des Internets hat der Benutzer sich an die Verarbeitung in Echtzeit gewohnt. Warum die Echtzeit-Verarbeitung für Überweisungen in Banken noch kein Standard ist, beschreibt der nachfolgende Artikel.

Microsoft will exFAT-Dateiensystem im Linuxkernel – (Lesedauer ca. 1 Minute)

Microsoft öffnet sich mehr und mehr der Open-Source-Welt. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen einige Programme als Open-Source veröffentlicht. Nun soll das weit verbreitete Dateisystem exFAT für Linux bereitgestellt werden.

Forscher bauen Computerchip aus Kohlenstoff-Nanoröhren – (Lesedauer ca. 3 Minuten)

US-Forschern ist es erstmals gelungen einen Mikroprozessor aus Nanoröhrchen zu bauen. Die aktuell verfügbaren Chips bestehen aus Silizium, genauer: die verbauten Transistoren bestehen daraus. Transistoren aus Silizium können aber mittlerweile nur bedingt so verkleinert werden, dass die Packdichte auf einem Chip erhöht wird. Nanoröhrchen aus Kohlenstoff könnten hier die Lösung sein.

Zum Newsletter Registrieren

melde dich hier mit deiner E-Mail-Adresse zu unserem Newsletter an!

gib hier deine E-Mail-Adresse ein.

Digitale Transformation

Bundesinnenministerium verdächtigt China offenbar der Industriespionage – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Bereits 2018 hatten US-Behörden die chinesische Regierung der Industriespionage beschuldigt, besonders die führenden Technologieunternehmen würden immer häufiger über das Internet ausspioniert. Im Rahmen des “Made-in-China 2025” verfolgt China sein strategisches Ziel in den nächsten Jahren zum Technologieführer in wichtigen Marktsegmenten zu werden. Neben dem Aufkauf von Schlüsselunternehmen (z.B. Kuka) gehört zur chinesischen Strategie auch die Spionage im Cyberraum.

Siri: Apple entschuldigt sich für Auswertung von Audioaufnahmen, ändert Programm – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

In den letzten Wochen wurde immer wieder über die Auswertung von Sprachbefehlen in persönlichen Assistenten berichtet. Davon betroffen war auch Apple’s Dienst Siri. Apple ließ – zur Produktverbesserung – die Sprachbefehle von Benutzern auswerten. Nun entschuldigt sich Apple und setzt die Auswertung durch Drittunternehmen aus. Um den eigenen, hohen Ansprüchen gerecht zu werden, werde die Auswertung zur Produktoptimierung komplett überarbeitet.

“Ein bisschen Angst schadet nicht” – (Lesedauer: ca. 4 Minuten)

IT-Security Maßnahmen machen ein Produkt nicht nur deutlich teurer, sondern oft auch schwerer zu bedienen. Man muss sich mit der Materie beschäftigen, um auch bei der Benutzung einer Software die richtigen Entscheidungen zu treffen. Der Beitrag handelt von den Themen Cybersicherheit, Sicherheit in Consumer-Electronics und wie man sich mit einfachen Mittel dagegen Schützen kann. Ein Interview.

Weiteres

Dieses Smartphone soll jeder selbst reparieren können – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Das neue Fairphone 3 erscheint im Oktober, lässt sich aber schon jetzt vorbestellen. Besonders am Fairphone ist zum einen die modulare Bauweise, die es jedem Besitzer erlauben soll, defekte Komponenten selbst zu ersetzen; zum anderen besteht das Fairphone aus recycelten Rohstoffen, wertvolle Rohstoffe wie Kobalt und Gold werden aus konfliktfreien Mienen gewonnen. Das Fairphone unterstützt standardmäßig Android, erlaubt aber auch die Installation von Ubuntu Touch oder Sailfish OS.

Toll Collect: Bis zu sieben Prozent Fehlerquote beim Kennzeichen-Scan – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Toll Collect, das System zur Erfassung von LKW-Kennzeichen zur Maut-Abrechnung, scheint fehlerbehafteter zu sein als ursprünglich angenommen. Nachdem das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) Informationen zu dem System vorerst nicht preisgeben wollte, stellte sich auf weiteres Drängen heraus, dass das System Fehlerraten von bis zu 7% besitzt.

NPM: Standard 14 blendet Werbung ein – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Rund um das Tool NPM (Paketverwaltung für JavaScript) haben sich eine breite Community und viele hilfreiche Werkzeuge etabliert. Standard (JavaScript style guide, linter, and formatter) erschließt sich neue Einnahmequellen, indem es bei der Verwendung Werbebanner in Textform einblendet. Die Werbeeinnahmen möchten die Entwickler direkt in die weitere Entwicklung von Standard investieren.