Unread News | Issue #10 09.08.2019

Software Entwicklung

Curl kann HTTP/3 – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Curl, das Standard-Werkzeug für Datentransfer und -download, unterstützt nun HTTP3. Das Feature ist allerdings noch sehr experimentell und noch in Arbeit. Auch HTTP3 wurde noch nicht offiziell standardisiert, Entwickler können aber laut Curl-Developer bereits experimentieren.

AWS will Datenbanken durch Abfragesprache vereinheitlichen – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Amazon stellt mit PartiQL eine Abfragesprache vor, die eine Vielzahl verschiedener Datenbanken einheitlich ansprechen kann. Zunächst nur für interne Zwecke genutzt, ist PartiQL auf GitHub unter der Apache 2.0-Lizenz veröffentlicht.

Developer-Studie von Stack Overflow: Diese IT-Jobs sind besonders gut dotiert – (Lesedauer: ca. 4 Minuten)

Die größte digitale Entwickler-Community „Stack Overflow“ hat in den vergangenen Tagen die Ergebnisse der weltweiten Entwickler-Umfrage 2019 veröffentlicht. Demnach sind Entwickler in Deutschland männlich, haben studiert und verdienen gut. Der Bericht zeigt bemerkenswerte Eindrücke aus der deutschen Entwickler-Community.

Technik & Wissenschaft

Neues SSD-Format: Winzig, schnell und trotzdem nicht fest verlötet – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Toshiba stellt SSD-Festplatten mit einem neuen Formfaktor vor, welcher sich größenmäßig zwischen beiden bereits vorhandenen Faktoren reiht. Die neue Zusammensetzung ist ungefähr so groß wie eine MicroSD-Karte und verspricht eine Kommunikation über PCIe x4.

KI lernt Schach durch Auswerten von Text-Informationen – (Lesedauer: ca. 1 Minuten)

Maschinelles Lernen verlangt in der Regel viel Rechenleistung. Ein Forscher-Team aus London entwickelte einen Algorithmus, der basierend auf Kommentaren zu früheren Schach-Partien und einige Strategien erlernt. Die KI erreichte bisher zwar nur ein gewisses Level, hat allerdings Potenzial für die Zukunft.

Schwachstelle in Intel-Prozessoren kann Passwörter preisgeben – (Lesedauer: ca. 3 Minuten)

Meltdown und Spectre sind scheinbar noch nicht endgültig beseitigt. Eine neue Variante der Sicherheitslücken bedroht einige Windows Rechner mit Intel-CPUs. Derzeit existiert wohl noch kein effektiver Schutzmechanismus.

Zum Newsletter Registrieren

melde dich hier mit deiner E-Mail-Adresse zu unserem Newsletter an!

gib hier deine E-Mail-Adresse ein.

Digitale Transformation

Wie sich Deutschland von Amazon und Microsoft abhängig macht – (Lesedauer: ca. 3 Minuten)

Das Cloud-Geschäft boomt, Mittelständler und auch große Konzerne setzen zunehmend auf Cloud-Lösungen, anstelle auf eigene Hardware. Amazon und Microsoft dominieren den Markt, das Problem: Abhängigkeit und Vendor Lock-In können schnell zum Problem werden und nehmen Flexibilität.

Instagram und WhatsApp bekommen Namenszusatz “von Facebook” – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Facebook plant eine Namensänderung für seine beiden weiteren Netzwerke ‘Instagram’ und ‘WhatsApp’. Die Namen sollen beide den Suffix ‘von Facebook’ erhalten. Facebook möchte sich damit politisch stärker aufstellen, da Kritiker immer wieder die Spaltung der Unternehmensgruppe gefordert hatten.

So kann man das Abhören von Alexa-Mitschnitten stoppen – (Lesedauer: ca. 2 Minuten)

Nachdem Apple und Google tätig wurden und technische Möglichkeiten aufgezeigt hatten, das “Abhören” ihrer Sprachassistenten zu stoppen, folgt nun auch Amazon mit seinem Dienst “Alexa”. Man kann die entsprechende Option in den Datenschutz-Einstellungen finden, die Sprachaufzeichnungen werden dadurch jedoch nicht gelöscht.

Weiteres

Apple Card: Erste Testnutzer zahlen mit Apples Kreditkarte – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Seit Kurzem steht die Apple Kreditkarte einem ausgewählten Nutzerkreis zur Verfügung. Die Verwendung ist aktuell nur in den USA möglich, soll jedoch Ende des Monats für die breite Masse zugänglich sein. Über Apple Wallet kann die Karte direkt beantragt werden, die Prüfung findet in Echtzeit statt.

Cloudflare will 8chan nicht länger schützen – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Cloudflare hat der Website 8chan seine Dienste gekündigt, Cloudflare hatte bisher die Website vor DDoS Attacken geschützt. Ermittlungen ergaben, dass sich der Attentäter von El Paso auf Boards von 8chan “inspirieren” lies. CEO von Cloudflare verwies in diesem Zusammenhang auf die eigenen Normen und Werte und brach sofort alle Geschäftsbeziehungen mit 8chan ab.

Patchday: Google sichert Android gegen “QualPwn” und andere kritische Lücken ab – (Lesedauer: ca. 1 Minute)

QualPwn ist eine Sicherheitslücke, welche in den Snapdragon CPUs der Serie 835 und 845 entdeckt wurde. Der Angriff wird durch eine fehlerhafte Implementierung in der Firmware der hauseigenen WLAN-Chips begünstigt. Gelingt der Angriff, erhält der Angreifer direkten Shell-Zugriff auf den Android Kernel.